Über uns

Verpackung

Unsere Versandexperten haben langjährige Erfahrung in der sorgfältigen und sicheren Verpackung für LKW, Luft- und Seetransport.

Nachstehend geben wir Ihnen gerne einen Überblick über unsere Verpackungsmöglichkeiten:


Standard-Verpackung

In dickwandigen Papprohren, deren Enden jeweils durch eine Plastikkappe verschlossen werden.

Da es sich um handelsübliche Pappe handelt, ist diese sehr leicht im normalen Papiermüll zu entsorgen.

Im Bedarfsfall kann das Papprohr noch durch eine Holzlatte verstärkt werden, um die Formstabilität weiter zu erhöhen.

Standard-Verpackung

Versand in Holzkisten

Wird eine maximale Transportsicherheit gefordert, wie es beispielsweise bei Exportsendungen notwendig ist, werden die Rohre in Holzkisten verpackt. Bei Seetransport ist das Material seemäßig zu verpacken. Dazu werden die Rohre in einen Folienschlauch gelegt, der verschweißt wird und Trocknungsmittel gegen Kondenswasser enthält.

Alle Holzkisten sind nach dem internationalen Standard ISPM 15 gestempelt.

Versand in Holzkisten

Versand von Ringrohren

Ringrohre werden werkseitig auf Holzspulen oder in losen Ringen geliefert. Die Ringe sind einzeln mit Stretchfolie umwickelt und werden auf Holzpaletten verpackt und versendet.

Versand von Ringrohren

Versand in Rohrbunden

Bei ausreichender Eigenstabilität (ausreichend dicke Wandstärke) werden die Rohre als Sechskantbund versendet. Jedes Sechskantbund wird mit Folie und/oder Lamiflex (einem Papp-/ Pressspan-Gemisch) umwickelt. Dies sorgt für einen optimalen Schutz der Rohre.

Versand in Rohrbunden